Beratung, Begleitung und Informationen bei
Beschwerden zur psychiatrischen Versorgung
in Berlin

für: Nutzerinnen und Nutzer, Betroffene, Angehörige, Mitarbeitende

Zwangsunterbringung und -maßnahmen

Infolge der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention durch die Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2009 und darauf folgende Gerichtsentscheidungen hat sich eine intensive Diskussion über die Rechtmäßigkeit von Zwangsunterbringung und Zwangsbehandlung entsponnen. Wir möchten mit ausgewählten Artikeln und Kommentaren einen Einblick in die Diskussion geben. 

Sollten Sie wichtige Dokumente vermissen, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

 

zurück