Beratung, Begleitung und Informationen bei
Beschwerden zur psychiatrischen Versorgung
in Berlin

für: Nutzerinnen und Nutzer, Betroffene, Angehörige, Mitarbeitende

Rechtliche Betreuung

Die in Kooperation der BIP mit dem ApK - Angehörige psychisch Kranker, Landesverband Berlin e.V., BOP&Pe.V.-Berliner Organisation Psychiatrie-Erfahrener und -Betroffener und DGSP - Deutsche Gesellschaft für soziale Psychiatrie, Landesverband Berlin e.V. erstellte Broschüre "Informationen zur Rechtlichen Betreuung für Psychiatrie-Erfahrene und ihre Angehörigen" können Sie hier [PDF, 591 KB] herunterladen. Sie können die Broschüre auch kostenlos per Mail an praktikant@psychiatrie-beschwerde.de bestellen. Bitte geben Sie dazu eine Versandadresse und die Anzahl der gewünschten Versandexemplare (max. 15 Exemplare) an.

Das Online-Lexikon Betreuungsrecht ist ein Wikipedia, dass als vollständiges Kompendium in allen psychiatrischen Bereichen der rechtlichen Betreuung Tätigen und sonst davon Betroffenen eine gute Praxishilfe bieten soll.

Das Bundesministerium für Justiz stellt auf seiner Internetseite wichtige Informationen zum Thema Rechtliche Betreuung zur Verfügung. In der Broschüre Betreuungsrecht finden Sie neben grundlegenden Informationen unter anderem Muster für eine Vorsorgevollmacht und eine Betreuungsverfügung. 

 

 

zurück